Video - Test Jaguar XJR 4.2 V8


Videos Jaguar XJR-7 Test Jaguar XJR 4.2 V8



Test Jaguar XJR 4.2 V8

Christina Surer präsentiert in der Motorshow TCS den neuen Jaguar XJR. Extérieur Mit dem Jaguar XJR, der in unserer Testversion satte 152'170 Franken kostet, wollen die Briten wieder an die alten, erfolgreichen Zeiten in der Luxusklasse anknüpfen. Denn Mercedes, BMW und Co. haben den Jaguar punkto Luxus, Leistung und Komfort überholt. Das soll sich nun wieder ändern. Eines gleich vorneweg: Die vornehme Zurückhaltung von Jaguar scheint vorbei zu sein. Im Gegensatz zum Vorgängermodell kommt der aktuelle XJR richtig sportlich daher. Das sieht man vor allem an der Front. Sie wirkt dank der grossen Lufteinlässe wuchtig und sportlich. Ebenfalls wuchtig sind die 20-Zöller, die serienmässig mitrollen. Das Kleid des XJR besteht nicht - wie früher - aus Stahl, sondern aus Aluminium. Ein kleines, aber feines Detail sind die neuen Chromzierleisten und die frisch gestalteten Aussenspiegelgehäuse mit integrierten Blinklichtern. Ein zusätzliches sportliches Feature sind die aus dem Sportcoupé XKR übernommenen seitlichen Entlüftungsschlitze. Nebst den kleinen Details fällt einem vor allem die unglaubliche Länge von 5,10 m auf. Im Gegensatz zu unserem letzten Testauto, dem sportlichen BMW M3 Coupé, ist bei der Jaguar-Limousine das Kofferraum-Volumen mit 470 Liter eher bescheiden. Intérieur Innen ist der Jaguar britisch gepflegt. Leder und edle Matthölzer, soweit das Auge reicht. Das Armaturenbrett zeigt sich, ebenso wie das Outfit, im typischen Jaguar-Style. Die drei Rundinstrumente ...

Motorshow, Car, Cars, Auto, Autos, TCS, infotechtcs, Surer, Test, Autotest, Autotests, Jaguar, XJR

Model

Videos

Duration: 5 minutes : 37 seconds
Author: infotechtcs
Vievs: 28 307 x
Rating: 4.7 / 5   (15 x)